Servicio de Traducción en Inmobiliaria y Arquitectura

La globalización ha supuesto un cambio en el juego de la industria inmobiliaria y arquitectónica

La gente migra con mayor frecuencia y los negocios internacionales están haciendo posible que los promotores y las empresas inmobiliarias subcontraten ciertos servicios, lo que ha hecho que la traducción sea indispensable.

Los tipos de textos que pueden requerir traducción en esta industria son diversos:

En inmobiliaria, encontramos un punto de encuentro para todo tipo de profesionales:

  • ingenieros
  • arquitectos
  • electricistas
  • fontaneros
  • abogados
  • profesionales de banca
  • profesionales de marketing
  • agentes inmobiliarios
  • etc…

Todas las industrias en las que participan estos expertos son especializadas y requieren una traducción técnica altamente cualificada que solo una agencia de traducción profesional como SIGNEWORDS puede proporcionar con todas las garantías.

real-estate-architecture-translation

Servicios de traducción arquitectónica

La arquitectura puede verse como el comienzo del proceso inmobiliario.

Ningún edificio puede construirse o venderse si no hay un equipo de arquitectos que imaginen la estructura del edificio y la pongan en papel a través de una serie de planos y especificaciones.

Este primer paso en el proceso es clave, ya que sienta las bases (literalmente) para los pasos que siguen.

En nuestro mundo globalizado, muchas empresas del sector de la vivienda subcontratan este servicio, buscando expertos en arquitectura de todo el mundo que puedan preparar la documentación necesaria.

Vocabulario técnico en arquitectura

Un determinado constructor de casas en EUA, por ejemplo, puede encontrar al arquitecto ideal en otra parte del mundo, alguien que no habla inglés con fluidez, por lo que los planos de construcción redactados por ese arquitecto deberían traducirse.

Obviamente, no cualquier traductor está capacitado; la arquitectura es una industria muy precisa con su propio vocabulario técnico, por lo que solo lo hará un traductor especializado que sea, al mismo tiempo, experto en:

  • los idiomas de origen y destino
  • el campo de la arquitectura

Además, esta persona debe estar familiarizada con los requisitos locales de construcción de la región de destino, para garantizar su cumplimiento.

Bajo el paraguas de la arquitectura, encontrarás otros expertos cuya colaboración es esencial. Un arquitecto puede estar muy familiarizado con los códigos de construcción, pero no tanto con la fontanería o la electricidad, que obviamente son esenciales.

Por lo tanto, expertos en electricidad y fontanería también entrarán en escena. Nuevamente, estos profesionales pueden o no hablar el mismo idioma.

Consecuencias de la globalización

No es extraño encontrar a un constructor británico contratando a un arquitecto español, un experto en electricidad japonés y un experto en fontanería alemán en un mismo proyecto.

Para cada una de estas subcategorías del proceso arquitectónico, será necesario un tipo diferente de traductor técnico, por lo que es muy importante asociarse con una agencia de traducción como SIGNEWORDS que pueda aportar un gran grupo de diferentes expertos en cualquier momento, según sea necesario.

De esta forma, la información variada proporcionada por cada experto puede compilarse y comunicarse a los constructores, quienes llevarán a cabo el plan del arquitecto y harán de la idea abstracta una realidad tangible.

Servicios de traducción inmobiliaria

Una vez que se haya establecido el plan arquitectónico y se haya comenzado la construcción, la industria inmobiliaria comienza a entrar en escena, lo que inevitablemente implica la comercialización en este punto del proceso.

El agente tendrá un montón de casas a medio construir o edificios de oficinas sin ocupar, por lo que tendrá que hacer la difícil tarea de encontrar compradores.

En particular, si la empresa promotora está construyendo en un país extranjero o si se dirige a un determinado grupo demográfico local, habrá que crear y traducir folletos, oferta inmobiliaria y diseños de planos fáciles de entender.

Cuestiones de marketing

Digamos que un promotor de vivienda estadounidense encabeza un proyecto de construcción suburbano en la multicultural Miami, conocida por su crisol de culturas.

La agencia inmobiliaria puede considerar que es beneficioso traducir sus folletos al español y al haitiano criollo, que se hablan ampliamente en la zona, para expandir su mercado potencial de vivienda.

Naturalmente, nadie querría hacer una inversión tan seria como comprar una casa en un segundo idioma, por lo que atender las preferencias idiomáticas de grupos heterogéneos puede ayudar a una empresa a ampliar su ámbito de influencia.

En este proceso, también es necesario tener en cuenta las características lingüísticas regionales, asegurándonos de localizar el contenido para que suene natural y sea comprensible de cara a una población específica.

Una vez que los inversores están asegurados, los abogados y los expertos bancarios entran en escena, lo que significa que una amplia variedad de documentos legales y financieros requerirán ser traducidos:

  • contratos de préstamo hipotecario
  • contratos de compraventa
  • contratos de arrendamiento
  • informes de tasación
  • acuerdos en litigios
  • etc…

Lenguaje técnico especializado

El proceso involucra un lenguaje altamente técnico que requiere de un traductor especializado que sea capaz de garantizar la legalidad de la traducción.

El lenguaje jurídico es especialmente delicado; un error en un solo término puede tener graves consecuencias, tanto para la parte compradora como la vendedora, por lo que es esencial que el traductor esté bien versado en los requisitos legales locales y en la terminología, tanto en el idioma de origen como en el de destino.

Traducción multidisciplinar

Como puedes ver, las traducciones inmobiliarias y de arquitectura son en realidad multidisciplinares, implicando todo tipo de traductores técnicos familiarizados con diversas industrias.

Una agencia de traducción profesional como SIGNEWORDS te proporciona el equipo que necesitas para hacer que todas esas piezas se unan y garantizar una coherencia exitosa.

SOLICITA PRESUPUESTO GRATUITO

TRADUCCIÓN AL ALEMÁN

FACHÜBERSETZUNGEN FÜR DIE ARCHITEKTUR- UND IMMOBILIENBRANCHE

Die Auswirkungen der Globalisierung gehen auch an der Architekturbranche und dem Immobilienwesen nicht spurlos vorüber. Immer mehr Menschen ziehen in andere Länder und der internationale Geschäftsverkehr ermöglicht Bauherren und Immobilienmaklern bestimmte Dienstleistungen auszulagern. Bei der kontinuierlichen Erneuerung und Weiterentwicklung ist Übersetzungsservice von zentraler Bedeutung. Die Textarten, für die Übersetzungen benötigt werden, sind sehr unterschiedlich: Baupläne, Schaltpläne, Bauordnungen, Genehmigungen, Immobilienanzeigen, Werbebroschüren, Mietverträge, Hypotheken usw. Die Immobilienbranche umfasst viele unterschiedliche Fachleute, wie Ingenieure, Architekten, Elektriker, Klempner, Rechtsanwälte, Banking-Spezialisten, Marketing-Profis, Immobilienmakler usw. Jeder einzelne arbeitet in einem Fachgebiet, das qualitativ hochwertige Fachübersetzungen erfordert.

Fachübersetzungen für Architekten, Architektenbüros und Generalplaner

Die Architektur kann als Grundstein betrachtet werden, auf dem die Immobilienbranche baut. Keine Baufirma kann mit dem Hausbau beginnen, noch können Objekte auf dem Immobilienmarkt verkauft werden, ohne den ausgearbeiteten Bauplan des Architektenteams mit sämtlichen Details für die Struktur des Gebäudes. Dieser Schritt ist von grundlegender Bedeutung, denn hier wird das Fundament (wortwörtlich) für die folgenden Schritte gelegt. In der globalisierten Welt von heute nutzen viele Wohnungsbaugesellschaften Outsourcing, um nach Experten für Architekturprojekte zu suchen. Eine Wohnungsgesellschaft aus den USA könnte zum Beispiel einen Architekten auf der anderen Seite der Welt finden. Möglicherweise spricht dieser Architekt kein fließendes Englisch und der Bauentwurf muss übersetzt werden. Hier kommt logischer Weise nicht irgendein Übersetzer in Frage. Die Architektur ist ein hochspezialisiertes Fachgebiet mit eigener Fachterminologie. Der Übersetzer muss also nicht nur ein Muttersprachler in der Zielsprache und ein Experte für die Ausgangssprache sein, er muss auch über die entsprechenden Fachkenntnisse in Architektur verfügen. Darüber hinaus fordert eine rechtssichere Übersetzung besondere Kenntnisse des Baugesetzes und der örtlichen Bauvorschriften der Zielregion.

Zur Architektur zählen natürlich auch weitere Experten, auf die nicht verzichtet werden kann. Ein Architekt ist bestens mit Baunormen vertraut, aber kennt sich vielleicht nicht so gut mit Elektroinstallation oder der Arbeit eines Sanitärinstallateurs aus. Beides sind Fachbereiche, die zu jedem Bauprojekt gehören. Sanitär- und Elektrofachkräfte müssen also ebenfalls bei der Bauprojektübersetzung in Betracht gezogen werden. Möglicherweise sprechen diese Personen nicht die gleiche Sprache. Bei der heutigen Globalisierung wäre es nicht ungewöhnlich, dass ein britisches Wohnungsunternehmen ein Online-Team für ein konkretes Immobilienprojekt aus einem spanischen Architekten, einem Elektroexperten aus Japan und einem Sanitärexperten aus Deutschland zusammenstellt. Für jede einzelne Unterkategorie des architektonischen Entwurfprozesses ist ein anderer Fachübersetzer erforderlich. Übersetzungsbüros mit einem großen Übersetzerpool, die zu jeder Zeit auf den richtigen Fachübersetzer zurückgreifen können, sind besonders für diese Art von Übersetzungsprojekten geeignet. So können die vielfältigen Informationen der verschiedenen Experten zusammengestellt und der Wohnungsbaugesellschaft, die den Architektenplan umsetzt, mitgeteilt werden.

Übersetzungsservice für Immobilienmakler

Sobald der Entwurf des Architekten Gestalt annimmt und die Bauphase begonnen hat, kommt die Immobilienbranche ins Spiel. Jetzt werden Marketing-Übersetzungen gebraucht. Der Bauträger hat eine Reihe von halbfertigen, noch leerstehenden Wohnhäusern oder Gewerbeimmobilien und steht jetzt vor der großen Herausforderung Käufer dafür zu finden. Besonders wenn die Wohnungsbaugesellschaft im Ausland baut oder auf lokaler Ebene eine Zielgruppe eines anderen Landes überzeugen möchte, müssen Broschüren, Immobilienanzeigen und leicht verständliche Bauplan-Grundrisse entworfen und übersetzt werden. Stellen Sie sich vor, dass ein amerikanisches Wohnungsunternehmen eine vorstädtische Kleinsiedlung im multikulturellen Schmelztiegel Miami vermarkten möchte. Für die Wohnungsgesellschaft könnte es von Vorteil sein, die Broschüren in Spanisch und haitianisches Kreolisch übersetzen zu lassen, um mehr potenzielle Kunden auf dem Wohnungsmarkt zu erreichen, da beide Sprachen in dieser Gegend weitverbreitet sind. Ein potenzieller Immobilienkäufer kann nur in der eigenen Sprache überzeugt werden. Immerhin geht es hier um viel Geld und die Entscheidung will gut überlegt sein. Deswegen ist es wichtig die bevorzugten Sprachen der Zielgruppe zu beachten, um den Einflussbereich zu vergrößern. Bei diesem Übersetzungsprozess ist es wichtig auch die regionalen, sprachlichen Eigenschaften in Betracht zu ziehen. Die Inhalte müssen lokalisiert werden, damit sie gut klingen, für die Zielkunden verständlich sind und überzeugend auf sie wirken.

Sobald die Investorensuche abgeschlossen ist und ausreichend Investoren gefunden wurden, kommen die Bankexperten ins Spiel, was gleichzeitig bedeutet, dass eine Vielzahl von juristischen Dokumenten und Finanzunterlagen übersetzt werden müssen: Hypothekendarlehen, Verkaufs- oder Immobilienleasing-Verträge, Gutachten, Reservierungsvereinbarungen usw. Auch in dieser Phase sind Fachübersetzer für die juristischen und wirtschaftlichen Fachübersetzungen gefragt. Qualifizierte Übersetzer, die sich sowohl mit der Fachsprache als auch mit den unterschiedlichen Rechtssystemen auskennen, um sicherzustellen, dass die Texte mit den geltenden Rechtsvorschriften übereinstimmen. Juristische Fachübersetzungen sind besonders anspruchsvoll. Ein kleiner Übersetzungsfehler kann verheerende Folgen für Käufer und Verkäufer haben. Deshalb sind nicht nur gute Sprachkenntnisse, sondern auch besonderes juristisches Fachwissen in Ausgangs- und Zielsprache gefragt.

Multidisziplinärer Sprachdienstleister

Wie Sie sehen, sind für Übersetzungen der Texte für die Immobilienbranche und das Baugewerbe multidisziplinäre Teams aus Fachübersetzern erforderlich, die auf die verschiedenen Branchen spezialisiert sind. Ein professionelles Übersetzungsbüro kann Ihnen das Team bieten, das Sie für die verschiedenen Phasen brauchen und Ihnen mit Fachwissen und erfolgreichem Terminologiemanagement zur Seite stehen.

SOLICITA PRESUPUESTO GRATUITO